• |

Die Mosel ist die Heimat der renommierten Weingüter

Topseller
26
Fabelhaft - Mosel Riesling 2019
Fabelhaft - Mosel Riesling 2019
Inhalt 0.75 Liter (9,67 € * / 1 Liter)
7,25 € * 9,80 € *
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße Kapsel 2022
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße...
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Markus Molitor Schiefersteil Riesling weiße Kapsel 2021
Markus Molitor Schiefersteil Riesling weiße...
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € * / 1 Liter)
14,80 € *
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße Kapsel 2022
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße...
Inhalt 0.75 Liter (22,60 € * / 1 Liter)
16,95 € *
Markus Molitor Erdener Treppchen Riesling Kabinett weiße Kapsel 2020
Markus Molitor Erdener Treppchen Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € * / 1 Liter)
14,80 € *
Markus Molitor Zeltinger Himmelreich Kabinett - grüne Kapsel 2022
Markus Molitor Zeltinger Himmelreich Kabinett -...
Inhalt 0.75 Liter (21,07 € * / 1 Liter)
15,80 € *
Markus Molitor Riesling Bernkasteler Badstube Spätlese - grüne Kapsel 2018
Markus Molitor Riesling Bernkasteler Badstube...
Inhalt 0.75 Liter (25,31 € * / 1 Liter)
18,98 € *
Markus Molitor Ürziger Würzgarten Spätlese - goldene Kapsel 2018
Markus Molitor Ürziger Würzgarten Spätlese -...
Inhalt 0.75 Liter (30,40 € * / 1 Liter)
22,80 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
26
Fabelhaft - Mosel Riesling 2019
Fabelhaft - Mosel Riesling 2019
Fruchtig-frischer Riesling mit sehr fabelhaftem Trinkfluss, erzeugt von Dirk Niepoort zusammen mit Sohn Daniel und Philipp Kettern. Gut ausbalanciert am Gaumen mit harmonisch eingebundener Säure und einer dezenten Süße. Zeigt sich im...
Inhalt 0.75 Liter (9,67 € * / 1 Liter)
7,25 € * 9,80 € *
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße Kapsel 2022
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße...
Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße Kapsel Weinbeschreibung Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße Kapsel besitzt eine typische Riesling-Aromatik . Der Klosterberg von Markus Molitor ist kühl und klar mit feinen Noten von weißem...
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Markus Molitor Schiefersteil Riesling weiße Kapsel 2021
Markus Molitor Schiefersteil Riesling weiße...
Molitor Schiefersteil Riesling weiße Kapsel Weinbeschreibung Molitor Schiefersteil Riesling weiße Kapsel besitzt eine klare Frucht mit leichtem Schieferton . Darüberhinaus ist der Schiefersteil feinwürzig und präzise . Auf der Zunge ist...
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € * / 1 Liter)
14,80 € *
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße Kapsel 2022
Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße...
Molitor Haus Klosterberg Riesling weiße Kapsel Weinbeschreibung Molitor Haus Klosterberg Riesling besitzt eine typische Riesling-Aromatik. Der Riesling ist kühl und klar mit feinen Noten von weißem Steinobst . Haus Klosterberg Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (22,60 € * / 1 Liter)
16,95 € *
Markus Molitor Erdener Treppchen Riesling Kabinett weiße Kapsel 2020
Markus Molitor Erdener Treppchen Riesling...
Molitor Haus Erdener Treppchen Riesling Kabinett Weinbeschreibung Markus Molitor Erdener Treppchen Riesling besitzt helle, klare Rieslingaromen , dicht und schieferwürzig. Der Erdener Treppchen Riesling ist fest und dicht am Gaumen dabei...
Inhalt 0.75 Liter (19,73 € * / 1 Liter)
14,80 € *
Markus Molitor Zeltinger Himmelreich Kabinett - grüne Kapsel 2022
Markus Molitor Zeltinger Himmelreich Kabinett -...
Molitor Zeltinger Himmelreich Kabinett Weinbeschreibung Molitor Zeltinger Himmelreich Kabinett zeigt ein delikates Bouquet . Der Zeltinger Himmelreich Kabinett bringt sehr klare und feine Fruchtaromen , Schiefernoten und würzigen...
Inhalt 0.75 Liter (21,07 € * / 1 Liter)
15,80 € *
Markus Molitor Riesling Bernkasteler Badstube Spätlese - grüne Kapsel 2018
Markus Molitor Riesling Bernkasteler Badstube...
Molitor Bernkasteler Badstube Spätlese Weinbeschreibung Molitor Bernkasteler Badstube Spätlese zeigt einbringt verlockende, ausgewogene Frucht. Die Bernkasteler Badstube Spätlese ist l eicht salzig und pikant und äußers puristisch auf...
Inhalt 0.75 Liter (25,31 € * / 1 Liter)
18,98 € *
Markus Molitor Ürziger Würzgarten Spätlese - goldene Kapsel 2018
Markus Molitor Ürziger Würzgarten Spätlese -...
Molitor Ürziger Würzgarten Spätlese Weinbeschreibung Molitor Ürziger Würzgarten Spätlese zeigt sich sehr klar und würzig in der Nase. Dabei begleitet von feinen Schieferaromen . Der Ürziger Würzgarten Riesling zeigt auf der Zunge üppige...
Inhalt 0.75 Liter (30,40 € * / 1 Liter)
22,80 € *

Die Weinregion
Die Mosel ist eine der ältesten und bedeutendsten Weinregionen Deutschlands, die sich entlang des gleichnamigen Flusses erstreckt. Sie ist bekannt für ihre steilen Weinberge, ihr kühles Klima und vor allem für ihre außergewöhnlichen Riesling-Weine.
Die Mosel-Region ist in drei Bereiche unterteilt: Mosel, Saar und Ruwer. Jeder dieser Bereiche hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften und Weinstile, aber alle sind bekannt für ihre Produktion von Riesling, der Königin der weißen Rebsorten.

Das Klima und die besonderen Böden
Die Weinberge der Mosel sind einige der steilsten der Welt, mit Neigungen von bis zu 70 Grad. Diese steilen Hänge sind schwierig zu bewirtschaften, aber sie bieten auch ideale Bedingungen für den Weinbau. Sie ermöglichen eine maximale Sonneneinstrahlung auf die Reben und sorgen für eine gute Drainage des Bodens.

Die Böden in der Mosel-Region sind geprägt von Schiefer, der den Weinen ihren charakteristischen mineralischen Geschmack verleiht. Der Schiefer speichert die Wärme des Tages und gibt sie in der Nacht an die Reben ab, was dazu beiträgt, die Trauben in diesem kühlen Klima zu reifen.

Die Rebsorten
Die Rieslinge der Mosel sind bekannt für ihre Eleganz und Finesse. Sie zeichnen sich durch ihre knackige Säure, ihre floralen und fruchtigen Aromen und ihren geringen Alkoholgehalt aus. Sie sind oft halbtrocken oder süß, aber immer gut ausbalanciert durch ihre hohe Säure.
Neben dem Riesling werden in der Mosel auch andere Rebsorten angebaut, darunter Müller-Thurgau, Elbling und Spätburgunder. Diese Weine sind weniger bekannt als die Rieslinge der Region, aber sie bieten eine interessante Vielfalt und sind es wert, entdeckt zu werden.

Malerischen Landschaften
Die Mosel ist auch bekannt für ihre malerischen Landschaften und charmanten Dörfer. Die Region ist ein beliebtes Reiseziel für Weinliebhaber, die die Möglichkeit haben, die Weingüter zu besuchen, die Weine vor Ort zu probieren und mehr über die Geschichte und Kultur der Region zu erfahren.

Die Mosel ist auch die Heimat einiger der renommiertesten Weingüter Deutschlands, darunter J.J. Prüm, Egon Müller und Dr. Loosen. Diese Weingüter sind bekannt für ihre hochwertigen Weine und ihre Hingabe an die Tradition und das Terroir.

Zusammenfassend
Die Mosel ist eine Region mit einer reichen Weintradition und einer beeindruckenden Vielfalt an Weinstilen. Ihre Rieslinge sind weltweit anerkannt und gelten als einige der besten der Welt. Die Mosel ist eine Region, die es verdient, entdeckt und geschätzt zu werden.

Die Weinregion Die Mosel ist eine der ältesten und bedeutendsten Weinregionen Deutschlands, die sich entlang des gleichnamigen Flusses erstreckt. Sie ist bekannt für ihre steilen Weinberge, ihr... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Mosel ist die Heimat der renommierten Weingüter

Die Weinregion
Die Mosel ist eine der ältesten und bedeutendsten Weinregionen Deutschlands, die sich entlang des gleichnamigen Flusses erstreckt. Sie ist bekannt für ihre steilen Weinberge, ihr kühles Klima und vor allem für ihre außergewöhnlichen Riesling-Weine.
Die Mosel-Region ist in drei Bereiche unterteilt: Mosel, Saar und Ruwer. Jeder dieser Bereiche hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften und Weinstile, aber alle sind bekannt für ihre Produktion von Riesling, der Königin der weißen Rebsorten.

Das Klima und die besonderen Böden
Die Weinberge der Mosel sind einige der steilsten der Welt, mit Neigungen von bis zu 70 Grad. Diese steilen Hänge sind schwierig zu bewirtschaften, aber sie bieten auch ideale Bedingungen für den Weinbau. Sie ermöglichen eine maximale Sonneneinstrahlung auf die Reben und sorgen für eine gute Drainage des Bodens.

Die Böden in der Mosel-Region sind geprägt von Schiefer, der den Weinen ihren charakteristischen mineralischen Geschmack verleiht. Der Schiefer speichert die Wärme des Tages und gibt sie in der Nacht an die Reben ab, was dazu beiträgt, die Trauben in diesem kühlen Klima zu reifen.

Die Rebsorten
Die Rieslinge der Mosel sind bekannt für ihre Eleganz und Finesse. Sie zeichnen sich durch ihre knackige Säure, ihre floralen und fruchtigen Aromen und ihren geringen Alkoholgehalt aus. Sie sind oft halbtrocken oder süß, aber immer gut ausbalanciert durch ihre hohe Säure.
Neben dem Riesling werden in der Mosel auch andere Rebsorten angebaut, darunter Müller-Thurgau, Elbling und Spätburgunder. Diese Weine sind weniger bekannt als die Rieslinge der Region, aber sie bieten eine interessante Vielfalt und sind es wert, entdeckt zu werden.

Malerischen Landschaften
Die Mosel ist auch bekannt für ihre malerischen Landschaften und charmanten Dörfer. Die Region ist ein beliebtes Reiseziel für Weinliebhaber, die die Möglichkeit haben, die Weingüter zu besuchen, die Weine vor Ort zu probieren und mehr über die Geschichte und Kultur der Region zu erfahren.

Die Mosel ist auch die Heimat einiger der renommiertesten Weingüter Deutschlands, darunter J.J. Prüm, Egon Müller und Dr. Loosen. Diese Weingüter sind bekannt für ihre hochwertigen Weine und ihre Hingabe an die Tradition und das Terroir.

Zusammenfassend
Die Mosel ist eine Region mit einer reichen Weintradition und einer beeindruckenden Vielfalt an Weinstilen. Ihre Rieslinge sind weltweit anerkannt und gelten als einige der besten der Welt. Die Mosel ist eine Region, die es verdient, entdeckt und geschätzt zu werden.